Peziza-boltonii-marine funghi

Dünen Pilze im Mittelmeer.

UNTERSUCHUNG DER MYKOBIOTA DER DÜNENÖKOSYSTEME DER IBERISCHEN HALBINSEL UND DER BALEARISCHEN INSELN

Einundzwanzig Taxa (10 Ascomycota und 11 Basidiomycota), gesammelt in den Dünen von Es Comú, Son Real und Es Trenc auf der Insel Mallorca, werden untersucht und diskutiert. Drei von ihnen, Ciboria brunneorufa, Melanospora brevirostris und Inocybe pruinosa, sind neue Arten in der balearischen Mykologie

Pilze findet man im Wald. Aber auch in den Dünen des Meeres.
hier findet sich ein spanendes Pdf . In dieser wissenschaftlichen Arbeit sind einige neue Arten, aber auch schon bekannte zu sehen.
Die meisten Menschen suchen keine Pilze am Meer da sie denken Pilze wachsen nur im Wald. Das stimmt aber nicht , Wir finden Pilze m Wasser , am Wasser in und an fischen und Algen.

https://www.researchgate.net/publication/255179350_Setas_de_dunas_mediterraneas

01 Was sind Pilze und was erwartet euch – Der Pilzpodcast von Funghi Farm

Was sind Pilze und was erwartet euch auf unserem Podcast.
In dieser folgen sprechen wir schon mal ein bisschen über das große Königreich der Pilze.

Pilze sind einfach tolle Lebenswesen. Nicht Pflanze aber auch nicht Tier sondern ein eigenes riesengroßes Königreich
Pilze machen eben keine Photosynthese wie pflanzen aber super viele Pilze leben in Symbiose mit pflanzen.
Also ich glaub 90 – 95 Prozent der Pflanzen haben einen Pilz Partner. Eine super interessante Geschichte dass fast alle pflanzen im Wurzelwerk Pilz Partner haben und hier jetzt erstmal nur angerissen.
Es gibt ein Austausch, die pflanze macht Photosynthese gibt quasi dann Zuckerlösungen an den Pilz und der Pilz erschließt Nährstoffe.
Kurz gesagt, der Pilz kann über die Wurzeln in der Symbiose,

Sonst gibt es Pilze super lange auf der Erde. Ich würde sagen es sind mit die ersten Lebewesen an auf land.
Mittlerweile wissen wir auch dass es viele marine Fungi gibt also Marine Pilze. Die einfach in Algen, mit Algen, mit Fischen, auf Fischen, in Fischen, in korallen leben können. Es gibt also super viel zu erforschen

Wir Menschen nutzen Pilze schon sehr sehr lange. Wir haben also Höhlenfunde in Spanien die 19 bis 20 tausend Jahre alt sind.
Wir kennen Höhlenmalereien mit Pilzen, leider kennen wir keinen keine Höhlenmalereien von einem Äpfel, Birnen oder Getreide. Sondern sonst nur Tiere und Pilze
Wir wissen auf alle fälle dass die Höhlenmenschen schon wussten was was sie essen
Otzi der eine oder andere wird ihn kennen. Dieser berühmte Höhlenmensch, der über die Alpen gegangen ist der hat auf alle fälle zwei Pilze mit dabei gehabt.
Einmal einen Birken Porling und einen Zunderschwamm.
Zunderschwamm wie der Name schon sagt, er macht Feuer. Wir haben sehr lange sogar noch mit ins weiterhin in die modernere Zeit.
quasi sein sein Feuerzeug der der höhlen zeit
Was er noch dabei hat war ein anderer Porling, wir wissen heute dass diese Heil Pilz sehr gut sind bei bei Magenverstimmung also war das quasi seine Reiseapotheke. Man(n) weiß nie was man so zu futtern kriegt wenn man über die alpen reist
Sonst wie gesagt Pilze nutzen wir schon super super super lange von von den Höhlenmenschen, die Chinesen haben super lange Tradition, die schon über 2000 Jahre alt

Tiere essen Pilz, auf alle fälle schon viel länger als wir.
Es gibt da auch diese bei Pilz Sammlern verbreitete Lüge oder Geschichte, dass man sagt hey da wo Schnecken oder Mäuschen dran gefressen haben sind Essbar. Ich würde mich nicht darauf verlassen, außer ihr gebt den Pilz der Schwiegermutter 😉
Pilze haben die Aufgabe alles was von oben runter fällt zu ersetzen, weil sonst würden wir einfach innerhalb drei – vier Jahren am Laub ersticken und ja wie gesagt wenn ihr irgendwelche fragen habt stellt sie einfach!

Wir wissen mittlerweile es gibt Pilze die fressen Insekten. Sie steuern sogar ihr Hirn. Wir haben Pilze sie fressen Radioaktivität oder mindestens die Strahlung

Wie viele Sporen haben Pilze ? Ich mal eine Zahl gelesen dass ein Champignon 40 Millionen Sporen in der stunde raus haut.


Ich hoffe es allen so weit gefallen. Wie gesagt abonniert den kanal.
Hinterlasst kommentare,

Bleibt gesund
Mushlove und möge die Spore mit euch sein
euer Micha

Die Weihnachtsgeschichte und Pirates TV Mallorca

Hier ein Kleiner Zusammenschnitt vom Weihnachtsmarkt in Santa Ponsa und der Weihnachtsgeschichte.

Was haltet ihr davon das die Weihnachtsgeschichte eine Pilz- Geschichte ist ? Schreibt doch in die Kommentare

Sonst seht ihr noch ein Zusammenschnitt vom Weihnachtsmarkt in Santa Ponsa mit unserem kleinen aber feinen Stand. Es gab einen Leckeren Pilz Pita mit Knobisosse und zum Trinken ein Leckeren Bratapfelpunsch. Was ein Gaumenschmaus bis zum nächsten Jahr

Vom Pilz der Unsterblichkeit – Ein Toller Artikel in der El Aviso Zeitung

Das größte und älteste Lebewesen der Erde ist ein Pilz.“ Michael Korn schafft es mit beinahe jedem Satz, seine Besucher in Erstaunen zu versetzen. Der 36-Jährige ist ein wandelndes Pilzlexikon.

Der Deutsche Michael Korn betreibt in Consell eine Pilzfarm. Fast täglich kann er ernten. Hier mit Grauen Austernseitlingenvor seinen neuen Gewächshäusern.

Hier gehts zum Artikel

marinated-mushrooms - Eingelegte Pilze

Eingelegte Pilze – Antipasti einfach für Zuhause

Antipasti -Marinierte Pilze

Einfach und schnell ihr eigenes Pilz Antipasti zubereiten 

Marinerte Pilze

Marinerte Pilze

Wer kennt es nicht man sitzt abends beim Italiener und bestellt eine Vorspeise. Dann kommt der Kellner mit einem Wunderschönen Teller und allerlei Leckereien unteranderem Antipasti.  Wie sie ihr eigenes Antipasti zubereiten zeigen wir Ihnen jetzt.

Zu aller erst sollten sie bei der Auswahl ihre Zutaten Wert auf Qualität legen! Der kleine aber feine Unterschied zwischen gut und richtig lecker wird meist über die Qualität entschieden.

Grundsätzlich können sie alle Speisepilze für ein leckeres Antipasti einlegen am besten eignen sich Champignons, Steinpilze, Pfifferling, Shiitake und viele mehr

Zutaten

 

 

Portionen: 8 Für Antipasti de Fungi

  • 500 g kleine frische Pilze, Stiele herausgeschnitten (Champignons, Steinpilze oder
  • 4 EL extra verginge Olivenöl
  • 3 EL Weißweinessig
  • 2 – 8 Knoblauchzehen, geschält und zerdrückt
  • 1/2 rote Zwiebel, ganz fein gehackt
  • 2 EL frischer Oregano, fein gehackt
  • 2 EL frischer Thymian, fein gehackt
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL frisch gemörsert schwarzer Pfeffer

 

Zubereitung Antipasti

  1.  Pilze Reinigen – Bitte niemals Waschen.
  2. Pilze ca. 10 min Kochen.
  3. Pilze Abschütten uns auskühlen lassen.
  4. Jetzt werden alle Gewürze, Kräuter und das Olivenöl mit den Pilzen gemischt.
  5. Das Ganze kommt jetzt in den Kühlschrank und bleibt dort am besten übernachte. Die Pilze sollten ca. 1 Stunde vor dem Verzehr bei Zimmer Temperatur stehen.

Buon Appetito

 

Funghi Tip

Wenn sie die Möglichkeit haben nehmen sie frische Kräuter aus dem Garten oder Balkon. Die frischen Kräuter haben ein intensives Aroma was ihr Antipasti. Das gleiche gilt für die Pilze. Am besten schnappen sie sich einen Korb und gehen in den Wald was das nicht möglich ist hat der Wochenmarkt in der Herbstzeit eine Tolle Auswahl an frischen Wald- und Zuchtpilzen.

 

 

sobrasada Rezept-Funghi

Champignons Mallorquin mit Sobrasada

Champignons Mallorquin mit Sobrasada

 

sobrasada Mallorca

Sobrasada de Porc Negra

Einer der Delikatessen der Trauminsel Mallorca ist  nicht wegzudenken. LA Sobrasada . Diese Typisch Mallorquinische Streichwurst wird aus Schweinefleisch Speck und viel Süßem Paprika gemacht. Am meisten findet man Sobrasada auf einem gerösteten Stück Brot – Doch in der Wurst steckt noch viel mehr.
Sobrasada wird erst oft mit Honig gemischt – Klingt komisch, ist aber soooo lecker. Die Mallorquinische Hausfrau nutzt die die Paprikastreichwurst aber auch in der Pasta als Soße, zu einem Braten als Füllung oder als Feigen Sobrasada Dessert.

Für den Herbst und Winter wenn auf Mallorca die Pilzsaison beginnt haben wir das passende Pilzrezept.

 

Zutaten für vier Personen:

75 g     Sobrasada de Mallorca (Porc Negra)
½ El    Olivenöl (Am besten aus Mallorca)
750 g   Champignons
1-4       fein gehackte Knoblauchzehen
1           kleine Zwiebel
1 Tl      geschnittener Fenchel
Salz

 

  1. Das Rezept ist sehr einfach. Zuerst einmal müssen die Pilze gesäubert werden. Hier bei bitte niemals Wasser nutzen, das würde dem Pilz schaden. Am besten nimmt man eine Bürste.  Dann in Scheiben schneiden
  2.  Zwiebel und Knoblauch schälen und in kleine Würfelschneiden.
  3. Wir nehmen eine Pfanne und lassen darin das Olivenöl Heiß werden. Wenn es Heiß ist kommen die Pilze dazu. Pilze sollten meist scharf angebraten werden. So verlieren sie kein Wasser und entwickeln leckere Röstaromen.
  4. Jetzt kommen die Zwiebel hinzu und werden so lange gebraten bis sie glasig sind.
  5. Knoblauch und Fenchel und unsere Sobrasada hinzugeben und alles schön schwenken

Bon Profit ihr Funghi Team


 

Funghi Tip

Kaufen sie nur Sobrasada aus Mallorca

und hier noch ein Video wie die Spanische Wurstspezialität hergestellt wird

http://www.rtve.es/alacarta/videos/aqui-la-tierra/aqui-tierra-sobrasada-tipica-ibiza/4293765/

 

 

teriyaki-pilzgericht-lecker-schnell

Teriyaki Cashew Pilz Pfanne

Teriyaki Cashew Pilz Pfanne

 

Wer Pilze liebt, kommt an diesem leckeren Pilzgericht nicht vorbei. Der typische Teriyaki Geschmack passt perfekt zu unseren Pilzen und die Cheshew kerne runden dieses tolle Gericht ab. Alles in allem ist dieser Gaumenschmaus schnell und einfach gekocht.

 

 

Zutaten:

teriyaki-pilzgericht-lecker-schnell

Teriyaki-Pilzpfanne schnell und Lecker

Teriyaki-Pilzpfanne schnell und Lecker

3 Esslöffel Sesamöl

250 g Pilze (am besten frische Pilze aus dem Wald oder Wochenmarkt. Es eigen sich aber auch Austerseitlinge, Shittake oder Champignons

1/4 Tasse rohe Cashewnüsse, halbiert oder grob gehackt

1 EL brauner oder Kokoszucker

2 Esslöffel Tamari (Sojasoße)

2 Esslöffel Reisessig

1/2 Teelöffel getrocknete rote Chili Flocken

Prise Cayenne (optional)

1 grüne Zwiebel, grüne und weiße Teile, in Scheiben geschnitten

2 Knoblauchzehe, gehackt

1 Stück frischer Ingwer, gehackt oder gerieben

 

Zubereitung:

  1. Zuerst er sollten die die Pilze reinigen. Bitte niemals mit Wasser sondern mit einer Bürste und einem Messer reinigen. Danach die Pilze in Mundgerechte Stücke schneiden.
  2. Die Pilze und die Cashew Heiß anbraten bis sie Goldbraun sind. Dann bitte aus der Pfanne nehmen.
  3. Jetzt kommen die Gewürze in die heiße Pfanne. den Knoblauch und den Ingwer kurzanbraten.
  4. Die Pilze und die Soße wieder zusammenschütten und am besten in einem Tiefenteller oder Schüssel servieren.

 

Guten Appetit und viel Spaß beim Kochen

 

 

 

Funghi Tip

Nehmen sie am besten immer frische Pilze! Am besten aus dem Wald oder von ihrem Wochenmarkt. Pilze aus der Dosse eigenen sich nur bedingt. Da die Pilze in der Dose einen eigenen Geschmack entwickelt.  Des Weiteren haben Dosenpilze hohe Nitrat Werte.

 

 

 

Cremige Pilzsuppe

Cremige Champignon Waldpilzsuppe

Cremige Champignon Waldpilzsuppe

Herbstzeit ist Pilz Zeit, ab September bieten unsere Wälder und Wochenmärkte eine ausgezeichnete Auswahl an Pilzen. Einen beliebten Pilz Klassiker wollen wir ihnen heute vorstellen.  Schnell und Lecker

Zutaten:

Frische Waldpilze auf dem Wochenmarkt

Frische Waldpilze auf dem Wochenmarkt

600 Gramm Pilze (Steinpilze, Maronen, Butterpilze, Schwammerl, Pfifferlinge oder Champignons)

2 EL Butter

1 Zwiebel (am besten schmecken mir die rote Zwiebel)

50 Gramm Mehl

1 1/2 Gemüse Brühe oder Pilz Fond

4 EL Crème fraîche

Zitronensaft, Peffer, Salz

Zubereitung:

  1. Die Pilze säubern (immer ohne Wasser) am besten mit einer kleinen Bürste.  Danach in kleine Würfel schneiden
  2. Zwiebel schälen und in kleine Würfelschneiden
  3. Pilze scharf anbraten dann die kleine geschnittene Zwiebel hinzugeben
  4. Die Pilze & Zwiebel mit Mehl bestäuben und mit dem Pilz Fond/ Brühe aufgießen.  Jetzt können sie die Suppe mit einem   Handmixer und dem Crème fraîche schön cremig mixen.

5. Das ganze mit Salz Pfeffer und Zitronensaft abschmecken

Guten Appetit

Unser Funghi Tip

Als ausgezeichnete Beilage eignen sich Knödel zu der Champignon- Waldpilzsuppe und zum Garnieren sieht eine frische Petersilie schmackhaft aus.

Nutzen sie keine Dosen chaqmpignons . Diese sind auf grund der Herstellung oft mit hohen Nitrat werten belastet

Pilz risotto-Steinpilz

Steinpilz – Champignon Risotto

Steinpilz – Champignon Risotto

 

Der Herbst steht von der Türe und somit auch leckere Pilze in unseren Wäldern.  Wenn die Pilze erst mal gesammelt und geputzt sind geht das Pilz Risotto sehr schnell und einfach.

 

 

Was wird benötigt für ein “ Risotto ai funghi porcini “

Pilz risotto-Steinpilz

Steinpilz – Champignon Risotto

 

100 Gramm     Champignon (frisch)

50   Gramm     Steinpilze (frisch)

150 Gramm      Reis (am besten Rundkornreis)

1/2                     Zwiebel

70 Gramm       Butter

325 ml              Brühe (am besten frisch gekocht)

50 ml                Weißwein / nicht zu Süß und am besten aus der Region

45 Gramm      Parmigiano oder Grana Padano

Salz & Pfeffer nach Gusto

 

Zubereitung

Champignon/Steinpilz Risotto / Risotto ai funghi porcin

  1.  Zuerst Sollten die Pilze geputzt werden. Die Pilze sollten auf keinen Fall mit Wasser abgewaschen werden. Die meisten Pilze sagen sich sonst voll mit Wasser und sind nicht mehr wirklich schmackhaft. Am allerbesten nimmt man eine Bürste und reibt Dreck oder Erde einfach weg.  Danach werden unsere Champignons und Steinpilze in kleine Stücke zerschnitten. Bei diesem Arbeitsschritt können die Pilze auf evtl. Maden oder Insektenbefall untersucht werden.
  2. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel Hacken
  3.  Den Parmigiano oder Grana Padano klein reiben
  4.  Jetzt nehmen wir ca 20 – 30 Gramm Butter und lassen sie in der Pfanne schmelzen. Wenn die Pfanne Heiß ist die Pilze dazu und scharf anbraten.  Arbeiten sie mit genug Hitze da sich der Pilz sonst mit Butter voll zieht.
  5.  Wenn die Pilze Farbe bekommen haben geben sie die Restbutter und die Zwiebeln dazu.  (bis sie glasig sind)
  6.  Reis hinzugeben und einmal kräftig durchmischen. Jetzt geben sie die Brühe schluckweise in die Pfanne/Topf
  7.  Wenn die Brühe verdunstet ist, wird es Zeit für den Wein.
  8.  Jetzt sollte alles schön sämig sein. Der Parmesan wird langsam untergerührt und das Pilz Risotto serviert.

Guten Appetit

 

Noch ein Tip

Sollten sie nur getrocknete Pilze zu Verfügung haben, weichen sie die Trockenpilze 2-3 Stunden vor Gebrauch in lauwarmem Wasser ein. Dieses Pilz/Wasser eigenet sich sehr gut um die Brühe zu ersetzten und den Pilzgeschmack zu intensivieren.