Der Pilz der Unsterblichkeit

Dieser Pilz ist eine wahre Wunderwaffe direkt von Mutter Natur.

reishi Pilz der unsterblichkeitReishi, der Pilz der Unsterblichkeit, ist in Deutschland auch als glänzender Lackporling bekannt. Er gehört zu den Baumpilzen und wächst fast überall. Am liebsten auf Hartholz.

In China und Japan wird der Heilpilz Reishi schon seit tausenden von Jahren als medizinischer Heilpilz verwendet. Aufgrund seiner Besonderheit vielfältig einsetzbar zu sein und weiterer positiver Effekte, ist er der meist erforschteste Heilpilz.

Er wirkt beruhigend auf unsere Nerven und hilft beim Stressabbau, deshalb dient er in China auch als Meditationshilfe. Er wird vorbeugend sowie therapeutisch angewendet. Zum Beispiel bei  Wechseljahrsbeschwerden, Bronchitis, weiteren Bronchialerkrankungen, hohem Blutdruck und zu hohem Colesterinspiegel. Der Reishi beeinflusst positiv die Regulierung der Blutzuckerwerte und stärkt unser Immun- und Abwehsystem. Somit wirkt er sogar krebsvorbeugend oder hemmt das Tumorwachstum.

Er trägt nicht umsonst den Namen „Pilz des langen Lebens“ oder „Pilz der Unsterblichkeit.“ In Zukunft wird der Reishi in der Natur Medizin und bei der Aktivierung der Selbstheilungskräfte im ganzen Körper eine sehr große Rolle spielen.

 

Hier gehts zum Shop funghi-Farm-shop-button