Pleurotus Ostreatus -Der Austernseitling ist ein sehr schmackhafter Speisepilz und nützlicher Vitamin-B- und D-Lieferant. Er senkt das Risiko an Fett-Stoffwechselkrankheiten zu erkranken.

Austernseitling

Der Austernseitling wird nicht nur als Speisepilz sondern auch als Heilpilz schon sehr lange in der traditionellen Chinesischen Medizin und Küche genutzt. Er beinhaltet viele Stoffe der B-Vitamine, B1 (Thiamin), B2 (Riboflavin), B5 (Niacin), B6 (Pyridoxin), B7 (Biotin) und B12 (Cobalamin). Des weiteren enthält der Seitling ein hohes Maß an Proteinen und alle essentiellen Aminosäuren, Folsäure, Vitamin C und D.

Die B-Vitamine des Heilpilzes fördern die Energiegewinnung des Körpers aus Kohlenhydraten, Fetten und Eiweissen. Diese sind für die Funktion der Muskeln und Nervenzellen notwendig und verantwortlich. Die Aufnahme und Versorgung des Körpers mit B-Vitaminen ist im Alltag durch den Verzehr von Fleisch, Innereien sowie Fisch gegeben. Für Vegetarier, Menschen mit höherem Harnsäurewert und Gicht stellt sich die Versorgung somit weitaus schwieriger da, denn die eben genannten Hauptversorger gelten als hochpurinhaltige Lebensmittel und sind in diesen Fällen nicht geeignet. Hier stellt der Austernseitling eine sehr wichtige Rolle als Vitamin-B-Lieferant dar.

Die enthaltene Folsäure unterstützt die Blutbildung und fördert das Wachstum junger Zellen bis ins Knochenmark. Durch seine senkende Wirkung des Homozysteines im Blut, hilft die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln wie Austernseitling-Kapseln gegen Arteriosklerose und Bluthochdruck. Der nächste wichtige Inhaltsstoff ist das ß-Glukan (Polysaccharid) Pleuran, welches durch seine antioxidative Wirkung das Streuen von Metastasen verringern kann.

Eine weitere sehr herausragende Eigenschaft des Vitalpilzes ist seine antivirale Wirkung. Dessen Einnahme hat eine Schutzwirkung auf den Organismus wenn dieser vermehrt chemischen Substanzen ausgesetzt ist.

Desweiteren sehr interessant und nützlich kann auch seine probiotische Wirkung zum Beispiel nach Antibiotika-Therapien sein. Der Austernseitling ist in der Lage die Magen-Darmschleimhaut mit lebenswichtigen probiotischen Bakterienkulturen zu besiedeln.

Provitamin D (Ergosterin) ist ebenso in den Vitalpilzprodukten des Austernseitlings enthalten. Dies ist eines der wichtigsten Vitamine, welches der menschliche Körper und Geist in hohen Mengen benötigen um gesund und vital zu bleiben. Eine Eigenschaft von vielen ist die Vorbeugung von Knochenentkalkung und Förderung der Bildung von Knochen und Knorpel.

 

Wirkungsbereiche

  • Magen-Darmbeschwerden
  • Bluthochdruck
  • Vitamin-B- und Vitamin-D-Mangel
  • Metastasen
  • Senkung des Cholesterinspiegels

 

Hier geht es zu unserem Funghi-Shopfunghi-Farm-shop-button